Weihnachten mit Havaianas

Weihnachten ist da! Viele Menschen denken bei Weihnachten zunächst an weiße Weihnachten mit viel Schnee und kuscheligen Wollpullovern, aber das Weihnachtsfest lässt sich auch auf ganz andere Art feiern. Neugierig geworden?

Während Weihnachten auf der Nordhalbkugel im Winter gefeiert wird, herrscht auf der Südhalbkugel zu dieser Zeit Sommer. Und nirgendwo sonst lässt sich der Sommer so genießen wie in Brasilien, wo Weihnachten eines der wichtigsten Feste des Jahres darstellt. Aufgrund der verschiedenen Kulturen und Menschen mit unterschiedlichen Wurzeln, die in Brasilien leben, wird dort Weihnachten auf viele verschiedene Arten gefeiert. Und eine Mischung aus klassischen Weihnachtsmotiven wie Weihnachtskrippen (auf Portugiesisch „Presépios“ genannt) und moderneren Elementen sorgt für ein einzigartiges Umfeld zum Feiern der Weihnachtszeit.

Trotz der hohen Temperaturen darf auch hier die typische Weihnachtsdeko nicht fehlen! Von Boa Vista bis Porto Alegre sind die Straßen weihnachtlich beleuchtet und an jeder Ecke ist ein Weihnachtsbaum zu finden. Als besonderes Highlight gibt es in Brasilien zu Weihnachten ein Feuerwerk. Für die Brasilianer ist Weihnachten schließlich eine Zeit zum Feiern und was wäre wohl eine schönere Art zu feiern, als den Himmel mit Lichtern und Farben zu füllen! So finden überall im Land hunderte von Feuerwerksspektakeln statt, um den Beginn von Weihnachten anzukündigen. Besonders sehenswert ist jedoch das Feuerwerk, mit dem an der Copacabana in Rio de Janeiro das neue Jahr angekündigt wird. Auf spektakuläre Weise füllt sich der Himmel über diesen legendären Ort mit Lichtern, um das neue Jahr zu begrüßen. Menschen aller Altersgruppen, Kulturen und Religionen kommen dort auf dem Sandstrand zusammen, um sich das Spektakel anzusehen und dabei zum Klang der Trommeln zu tanzen.

Darüber hinaus kann in Rio de Janeiro nun schon seit über 20 Jahren einer der beeindruckendsten Weihnachtsbäume der Welt bewundert werden. Jedes Jahr erhebt sich dort der „Árvore de Natal de Lagoa“, ein 85 m hoher Baum über der Lagune Rodrigo de Freitas. Dieser Baum besteht aus unzähligen Lampen und Leuchtkabeln, die mit einer Vielzahl von Lichteffekten die Besucher erfreuen. So entsteht eines der schönsten Weihnachtspanoramen in Rio.

Auch Tanz und Musik sind beim brasilianischen Weihnachtsfest stark vertreten. In Städten wie Gramado wird das weihnachtliche Lichterfestival „Natal Luz“ gefeiert, das 60 Tage lang ohne Unterbrechung zauberhafte und fantasievolle Unterhaltung und Spektakel für die ganze Familie bietet.

blog-navidad-made-in-havaianas

An Heiligabend kommt in Brasilien die ganze Familie zu einem mitternächtlichen Abendessen zusammen. Das Weihnachtsmenü, das in der Regel aus gebratenem Truthahn, gefärbtem Reis und Gemüse besteht, ist mit einer interessanten Tradition verbunden. Die Menschen klingeln nebenan bei ihren Nachbarn, um ihnen etwas von den Speisen, die sie zubereitet haben, anzubieten und so mit ihnen dieses ganz besondere Mahl zu teilen.

Überall im Land warten außerdem die Kinder schon sehnsüchtig auf den Weihnachtsmann. Wie es die Tradition verlangt, reist der Weihnachtsmann in seidener Kleidung von Grönland aus an und durchstreift sämtliche Stadtviertel, um den Kindern die schon mit Spannung erwarteten Geschenke zu bringen. Wie auch an anderen Orten der Welt ist diese Nacht für alle, die an den Zauber von Weihnachten glauben, eine ganz besondere Nacht ...

Für die Brasilianer ist es jedoch auch wichtig, dass das neue Jahr gut anfängt. Hierfür pflegen sie eine Reihe einzigartiger Traditionen. Für einen guten Start ins neue Jahr muss man nach brasilianischem Brauch dreimal mit einem Glas Champagner in der Hand in die Luft springen, ohne dabei etwas zu verschütten, gelbe Blüten in der Wohnung verstreuen und auf den ersten Besuch warten. Sollte es sich bei der ersten Person, die eine Familie im neuen Jahr besucht, um einen Mann handeln, so wird das Jahr, so glauben die Brasilianer, ein Glücksjahr werden.

Ein Neujahrsspektakel, das unbedingt sehenswert ist, findet an den brasilianischen Stränden, insbesondere an der Copacabana, statt. Feuerwerk, Musik und die unverwechselbare Tanzkultur dieses Landes erfüllen diese letzte Nacht des Jahres mit Leben und sorgen für ein einzigartiges festliches Erlebnis.

blog-navidad-made-in-havaianas

Es gibt viele verschiedene Arten, Weihnachten zu feiern, manches aber bleibt immer gleich: gute Stimmung, Freundschaft, Geborgenheit und Wärme der Familie. Und genau das ist es, was wir von Havaianas an den Festtagen so sehr lieben!

Das Könnte Dir Auch Gefallen

editorial-page-festivals-summary

Havaianas ❤ Festivals

Read more
editorial-page-havaianas-curiosities-summary

Havaianas Curiosities

Read more
editorial-page-detalles-summary

DER ZAUBER STECKT IM DETAIL

Read more
editorial-page-happy-summary

Happy Socks by Havaianas

Read more