WIE OFT HAST DU SCHON VON DIESEN REISEZIELEN GETRÄUMT?

Eine Reise rund um die Welt zählt zu den großen Sehnsüchten der Menschen. Wir träumen davon, wie es wäre, mit einem Rucksack auf den Schultern exotische Länder zu bereisen und uns nur darum zu kümmern, wohin uns unser Weg als Nächstes führen soll ... Sicher hast du den Eindruck, dass es keine Gegenden mehr gibt, die nicht bereits unter den Folgen des Massentourismus leiden, aber sie existieren noch: praktisch unerforschte Winkel der Welt, die darauf warten, bereist zu werden. Wir geben dir hier viele gute Tipps zu 6 tropischen Reisezielen, die man gesehen haben muss. Lasst uns auf Reisen gehen und unvergessliche Urlaube erleben!

1. Mauritius

Ein Inselstaat mitten im Indischen Ozean und 900 Kilometer vom nächsten größeren Inselstaat (Madagaskar) entfernt klingt verführerisch, nicht wahr? Wenn du dich nach einem exotischen Reiseziel fernab unseres gewohnten Lebens sehnst, dann ist das genau der richtige Ort für dich! Seine Besucher verführt der Inselstaat vor allem mit unzähligen Kilometern von weißem Sandstrand und türkisblauem Wasser. Aber Mauritius hat noch viel mehr zu bieten: beste Bedingungen für Windsurfen und Kitesurfen, wie sie nur an ganz wenigen Orten anzutreffen sind, eine der weltweit artenreichsten maritimen Unterwasserwelten und schließlich das bei Einwohnern und Touristen beliebte Hochseefischen.

Unbedingt auf den Reiseplan stehen sollten: Belle Mare, Mont Choisy und Le Morne. Etwas ganz Besonderes ist jedoch die Île aux Cerfs (wörtlich übersetzt: „Insel der Hirsche“). Ihr Strand gilt als der Schönste des gesamten Inselstaats und ihr blaues Wasser begeistert alle, die sich in ihm baden. Hol dir deine Reisetickets, pack die Kamera ein und lass deine Freunde auf Instagram vor Neid erblassen!

Tropical Roots
Tropical Roots

2. Malaysia

An keinem Ort der Welt, so erzählt man sich, scheint die Sonne auf die gleiche Weise wie in Malaysia. Und in der Tat strahlt dort in der Trockenzeit die Sonne – und wie! Vor allem strahlen jedoch in diesem Land seine beeindruckenden tropischen Inseln. Hunderte von Inseln zählt Malaysia, einige davon völlig unbewohnt und vom Tourismus nahezu unberührt, was sie umso interessanter macht. Außerdem zählt die Unterwasserwelt ihres Meeresbodens zu den reichsten der Erde, daher ist hier Tauchen angesagt!

Auch einen Besuch der Inseln Rawa, Tinggi, Kapas oder auch Pulau Tengah solltest du dir nicht entgehen lassen! Diese sind echte Oasen des Friedens, an denen deine einzigen Aufgaben darin bestehen, zusammen mit Riffhaien zu schwimmen, die warme Brise zu genießen, während du das kristallklare Wasser bewunderst, und mit deinen neuen Flip Flops einfach toll auszusehen!

Tropical Roots
Tropical Roots

3. Panama

So ein Land, das vom karibischen Meer und dem Pazifik umspült wird, muss einfach auf unserer Liste stehen! Auch stellt Panama eine wahre Schatztruhe der Natur dar, in der es noch viel zu entdecken gibt. Sein warmes und feuchtes Klima in Kombination mit seinen eindrucksvollen feinen Sandstränden und lauwarmem Wasser sorgt dafür, dass dieses Land auf keiner Liste mit Reiseempfehlungen fehlen darf! Glaube jedoch nicht, dies sei einfach nur ein typisches Reiseziel, an dem man sich in den Sand fallen und die Zeit auf angenehme Art verstreichen lassen kann, auch wenn du das natürlich problemlos tun kannst! Einige seiner Strände bieten aber auch ideale Bedingungen zum Surfen, andere säumt ein tiefer tropischer Urwald, an allen jedoch lässt sich eine der artenreichsten Meerestierwelten dieses Planeten beobachten. Unbedingt sehenswert sind die Insel Coiba, die San-Blas-Inseln, die Inselgruppe Cayos Zapatilla und der Langosta-Strand.

Tropical Roots
Tropical Roots

4. Französisch-Polynesien

Hast du schon einmal von Orten wie Tahiti oder Bora Bora gehört? Mit seinen 118 Inseln hat Französisch-Polynesien einige besonders beeindruckende Gegenden dieser Erde zu bieten. Bora Bora beispielsweise ist eine kleine Insel, die von einer türkisfarbenen Lagune umgeben wird, sodass du dich wie im Himmel fühlen kannst. Und die Marquesas-Inseln bilden einen perfekten Archipel, wo du in tiefe tropische Urwälder eindringen, beeindruckende Wasserfälle erkunden und geheime Buchten ganz für dich allein entdecken kannst.

Das warme Meerwasser von Französisch-Polynesien birgt einen eindrucksvollen Unterwasserwelt-Reichtum. Besonders für Freunde großer Meerestiere wird dieses Reiseziel sicher schnell zum Lieblingsort! Hier kannst du zusammen mit Riffhaien, Rochen, Großen Tümmlern und Hammerhaien tauchen. Und an der Meeresoberfläche lassen sich nicht selten Buckelwale blicken. Wenn du also deinen Rucksack packst, vergiss nicht deine Flip Flops als die perfekte Ausstattung eines unerschrockenen Abenteurers!

Tropical Roots
Tropical Roots

5. Sansibar

Du suchst nach einem Ort, an dem du kilometerlange weiße Sandstrände genießen, in die lokale Kultur der einheimischen Fischer eintauchen und bei deinen Freunden durch Originalität glänzen kannst? Dies ist dein perfektes Reiseziel! Unguja, früher ebenfalls Sansibar genannt, ist die größere der Inseln dieses Archipels. Von dort aus ist es möglich, authentische Naturschätze wie die kleine Insel Changuu, den Nationalpark „Jozani Chwaka Bay National Park“ oder das Mnemba-Atoll zu erkunden. Durch den langsamen Rhythmus des Lebens und die unglaublichen tropischen Landschaften vergisst du schnell den Blick auf die Uhr und kannst dieses Schmuckstück der Natur ganz entspannt genießen.

Tropical Roots
Tropical Roots

6. Malediven

Eigentlich haben wir nun schon genug von weißen Sandstränden und kristallklarem Wasser gesprochen. Aber das Sahnehäubchen fehlt noch! Die Malediven dürfen schließlich auf dieser Liste nicht vergessen werden ...  Wir könnten dir nun erzählen, dass sie aus über 1000 Koralleninseln bestehen, über einige der besonders gut erhaltenen Korallenriffe der Erde verfügen oder dass dort alle möglichen Wassersportarten ausgeübt werden können. Aber wir lassen dich das lieber selbst entdecken! Das Ari-Atoll zählt unbestritten zu den Top 3 der faszinierendsten Orte der Welt und Hulhumalé lädt dazu ein, unter einem anderen Namen ein neues Leben anzufangen und nie mehr in den Alltag des alten Lebens zurückzukehren. Von allen anderen zeichnet sich jedoch vor allem die Vaadhoo-Insel aus. Bei dieser kleinen Insel kommt es zu einem der seltsamsten Naturphänomene, die sich beobachten lassen: dem durch Biolumineszenz erzeugten Meeresleuchten. Setz dich an den Strand, höre deinen Lieblingssong und warte darauf, dass sich das Meer mit Lichtern erfüllt. Du wirst begeistert sein!

Tropical Roots
Tropical Roots

Das Könnte Dir Auch Gefallen

editorial-page-city-summary

City Sandals

Read more
editorial page local soul summary

LOCAL SOUL

Read more
editorial page Lets summary

LET’S SUMMER! 2019 – FÜR HAVAIANAS-TRÄGER IST IMMER SOMMER

Read more
editorial-page-happy-summary

Happy Socks by Havaianas

Read more