Territorio Havaianas
Teilen:

Frohes neues Jahr! Oder auch, für den Brasilianer in dir: Feliz Ano Novo!

Stell dir einen Moment lang vor, das Jahr 2018 am Copacabana-Strand zu begrüßen, umgeben von einer Million weißgekleideter Menschen und rhythmischer Musik, mit den Füßen auf dem Sand und vor der Nase einem großartigen Feuerwerk, das von der Wasseroberfläche des Meeres reflektiert wird ... Klingt gut? Also, worauf wartest du – lass deinen Traum wahr werden!

Der Übergang vom alten zum neuen Jahr ist ein magischer Moment! In diesem Teil der Welt feiern wir ihn, indem wir den Kamin anzünden und gut eingepackt in warmer Winterkleidung Weihnachtslieder singen. In diesem Blog aber erfahren wir, dass es immer Orte in der Welt gibt, an denen unsere winterlichen Feiertage im Sommer stattfinden! Und das trifft natürlich auch auf Brasilien zu!
Territorio Havaianas Blog - Frohes neues Jahr!
Stell dir vor, Weihnachten umgeben von ganz anderen Farben zu feiern (Meeresblau statt Schneeweiß), die Geschenke statt unter den Tannenbaum unter eine Palme zu legen und statt Winterstiefel Havaianas mit passender Sonnenbrille zu tragen ... Wäre das nicht toll? Feiere mit uns dieses Jahr Weihnachten im brasilianischen Stil!

Um wie ein echter Brasilianer ins neue Jahr zu starten, musst du einige Rituale einhalten: Suche einen Strand in deiner Nähe auf. Besonders beliebt ist der Copacabana-Strand, aber auch Buzios, Paraty, Ilha Grande und Salvador da Bahia sind gute Optionen. Dort kannst du das Feuerwerk genießen und zum Klang der unverwüstlichen Samba tanzen. Wir haben dir ja hier schon erzählt, dass die Samba der natürliche musikalische Begleiter der Brasilianer und ein Gute-Laune-Generator ist, den sie in alle Länder der Welt exportieren. Hier könnt ihr ein Beispiel sehen, was passiert, wenn die brasilianischen Rhythmen richtig loslegen – und das selbst außerhalb Brasiliens: in Rom.
Nach brasilianischer Tradition kleiden sich die Menschen in Weiß, wenn sie sich für das neue Jahr Frieden wünschen, in Gelb, wenn sie an Geld interessiert sind, oder in Rot, wenn sie sich nach ein wenig Leidenschaft sehnen. Packe also am besten ganz viel in diesen Farben in deinen Koffer und nehme auch die Tipps, die du von unseren Modeexpertinnen, Esra Eren und Carolina Marimón, gelernt hast, mit. Außerdem musst du ein Bad im Meer nehmen, über sieben heranrollende Wellen hüpfen und Yemayá, der Orisha-Göttin des Meeres, Blumen schenken. Diese Rituale der Yoruba-Religion sollen dich mit iré, positiver Energie, erfüllen. Durch diese Traditionen der Yorubas und ihrer Götter, der Orishas, kannst du den brasilianischen Spirit in dir spüren und dir jede Menge positive Energie für 2018 holen.



Alles klar? Zum Schluss noch ein letzter Tipp: Wenn du schon ein paar Tage in Brasilien bist, nutze die Chance, dich von den lebhaften Farben der Stadt inspirieren zu lassen, die Ricardo Negro in seinen Werken so meisterhaft darstellt, und erkunde den Empfehlungen von Priscilla Goslin folgend einige der eindrucksvollen Landschaften, die dir das Land zu bieten hat.

Also, du weißt Bescheid: kein Kamin und keine Weihnachtslieder, sondern lieber Strand und Samba Batucada! Und damit dir 2018 weder Sonnenschein noch Glück noch Geld fehlen, hat Havaianas eine Sonderausgabe geschaffen, auf der alle diese guten Wünsche für das neue Jahr aufgedruckt sind. So werden sie deine guten Begleiter und wir drücken die Daumen, dass sie sich auch erfüllen!

Frohes neues Jahr!/Feliz ano novo!
Territorio Havaianas Blog - Frohes neues Jahr!

Verwandte post