Territorio Havaianas
Teilen:

DIE SCHÖNSTEN KARNEVALSFESTE VON EUROPA UND BRASILIEN

Brasilien ohne Karneval ist einfach unvorstellbar. Bei diesem Fest zeigen sich das Wesen der brasilianischen Kultur und der besondere Charakter des Landes besonders deutlich. Eine Woche lang erobern mit Federn und Pailletten geschmückte Kostüme, Farbenvielfalt, Musik und Tanz im Samba-Rhythmus die brasilianischen Straßen. Havaianas schloss sich dieser Invasion ausgelassener Fröhlichkeit als offizieller Sponsor des Karnevals von São Paulo an – sogar mit eigenem Block!
Havaianas Territorio Blog_Carnivals
Der Havaianas-Block* zog durch die U-Bahn und erfüllte sie mit Farbe, Fröhlichkeit und Musik. An den in den Havaianas-Farben geschmückten U-Bahn-Stationen konnten sich die Fahrgäste dem großen Fest anschließen und in einem der sechs Wagen, die während der Karnevalswochen ebenfalls im Stil der berühmten Flip Flops gestaltet waren, mitfahren. Mehr als eine Million Menschen konnten so dieses Jahr in der U-Bahn von São Paulo eine neue Karnevalserfahrung im Havaianas-Stil genießen.

*Blöcke: die Gruppen, die die Trios elétricos (Karnevalswagen mit Musikanlage und Bühne) während des Karnevalsumzugs singend und für Partystimmung sorgend begleiten.
Havaianas Territorio Blog_Carnivals
Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber bei mir weckt das die Lust, dabei zu sein. Möchtest du auch gerne Karnevalsstimmung genießen, hast aber im Moment leider kein Budget frei für eine Reise nach Brasilien? Kein Problem! Wir haben hier für dich die 5 besten Karnevalsfeste Europas aufgelistet.

VENEDIG (ITALIEN) – das Geheimnis hinter der Maske
Wenn du Mittelalterfan bist, dich für mächtige, prunkvolle Brokatkostüme begeisterst und das Spiel der Täuschung verborgen hinter einer geheimnisvollen Maske liebst, dann ist der Karneval von Venedig für dich genau das Richtige.
10 Tage lang prägen im Februar Eleganz und Glamour einer vergangenen Epoche den Markusplatz (auf Italienisch „Piazza San Marco“) von Venedig. Alles dreht sich um das Sehen und Gesehenwerden, mit langen Spaziergängen durch die Gassen und Gondelfahrten durch die Kanäle der Stadt. Und wenn du ganz viel Glück hast, wirst du vielleicht sogar zu einer der privaten Feiern der venezianischen Oberschicht eingeladen!
Havaianas Territorio Blog_Carnivals
NOTTING HILL (GROSSBRITANNIEN) – afrokaribisches Farbspektakel erobert London

Diese Feier findet jedes Jahr am letzten Wochenende im August statt. Diese Karnevalsform ist zwar eine der jüngsten im Karnevalsuniversum, dafür aber weltweit berühmt. Wusstest du schon, dass sie in den 1960er Jahren entstanden ist, als Londoner Einwohner mit afrokaribischen Wurzeln auf diese Weise gegen rassistische Ausschreitungen protestierten? Diese Art des europäischen Karnevals kommt den brasilianischen Rhythmen besonders nahe. Und das trotz der geografischen Entfernung! Und der großen Unterschiede zwischen der britischen und der lateinamerikanischen Kultur!

SANTA CRUZ DE TENERIFE (SPANIEN) – Menschen in unglaublichen Kostümen tanzen zum Klang der satirischen Musikgruppen

Wir haben schon erwähnt, dass der Karneval von Notting Hill einen ausgeprägt karibischen Charakter hat. Das gilt mindestens ebenso sehr für den Karneval der Kanarischen Inseln mit seinen spektakulären Wagenumzügen und Verkleidungen, die im Februar die Straßen erobern. Eine Mischung aus Glamour und bunter Fülle mit Karnevalsköniginnen in atemberaubenden Kostümen. Manche Kostüme sind so schwer und komplex, dass sie sich kaum tragen lassen. Einige sind sogar auf Rädern montiert! Die musikalischen Karnevalsgruppen „Comparsas“ und „Murgas“ würzen all dies mit jede Menge Humor und Ironie.

Während zur Vorbereitung dieses Karnevals die Kostümdesigner ihre Fäden in die Nadelöhre einfädeln, um das spektakulärste Kostüm für die Karnevalskönigin zu erschaffen, spitzen die Comparsas und Murgas ihre Stifte, um bissige Texte mit Forderungen und Kritik zur aktuellen Lage im Land zu schreiben.
Havaianas Territorio Blog_Carnivals
KÖLN (DEUTSCHLAND) – Deutschland ohne Regeln

Die Karnevalsaison beginnt in Köln am Alten Markt am 11.11. um 11:11 Uhr. Die Helden des ersten wichtigen Karnevalsfesttermins, der Weiberfastnacht, sind die Frauen. An diesem Tag holen sie sich die Schlüssel der Stadt und nehmen sich die Freiheit, allen Männern, denen sie begegnen, gegen einen Wangenkuss als Entschädigung die Krawatte abzuschneiden.

Den Höhepunkt des Karnevals bildet der Rosenmontag, an dem Unmengen kostümierter Menschen in die Straßen strömen, um zum Ruf der Jecken „Kölle alaaf!“ (Köln über alles) den Rosenmontagszug und die Karnevalsgruppen zu bewundern. Mehr als 11 000 Menschen erobern feiernd die Stadt. Der Karneval von Köln ist landesweit bekannt und trägt sogar den Titel „fünfte Jahreszeit“.

NIZZA (FRANKREICH) – ein närrischer Vorbote des Frühlings an der Côte d’Azur

Auch das gallische Land kennt seine eigene Form des Karnevals. Musikkapellen, Wagenumzüge, Riesenköpfe und Musikgruppen strömen durch die kleinen Straßen der legendären Stadt an der Côte d’Azur. Die Stadt schmückt sich mit Tausenden von Glühbirnen, die ihre Straßen verzieren.

Ein besonderes Highlight ist die Blumenschlacht. Während des Karnevalsumzugs werfen die Karnevalisten von den Prunkwagen den Zuschauern unzählige Blumen zu, die in der Stadt einige Februartage lang trotz der Kälte für Frühlingsstimmung sorgen.

Möchtest du auch ganz viel Musik, Rhythmus, Humor und ein fröhliches Chaos genießen? Falls du noch unentschlossen bist, haben wir hier für dich als kleine Motivationshilfe eine Playlist mit Karnevalsrhythmen zusammengestellt, damit du in die brasilianische Karnevalsstimmung eintauchen kannst.

Havaianas - Carnival 2018


Verwandte post