ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN 

 

 

INHALTSVERZEICHNIS 1. Informationen über Alpargatas 2. Geltungsbereich dieser Bedingungen 3. Unser Vertrag mit Ihnen 4. Warenverfügbarkeit 5. Preise und Versandkosten 6. Bestellungen über den Online-Shop 7. Zahlungsbedingungen 8. Versand und Zustellung von Produkten 9. Ausübung Ihres Rechtes auf Meinungsänderung (Verbrauchervertragsverordnungen 2013 (UK)) 10. Unsere freiwillige Umtauschpolitik 11. Produktumtausch 12. Vom Umtausch ausgeschlossene Produkte 13. Datenschutz 14. Produktgarantie 15. Fehler und/oder Unstimmigkeiten im Online-Shop 16. Geistiges Eigentum 17. Weitere wichtige Begriffe 18. Geltendes Recht 19. Kontakte 1. Informationen über Alpargatas 1.1. Wir sind ALPARGATAS EUROPE S.L.U. , eingetragen im Handelsregister von Madrid in Band 25.437, Blatt 59, Absatz 8a, Seite M-458.276. Unser eingetragener Firmensitz befindet sich in Madrid, Avenida Arroyo del Santo 4 B. Unsere Steueridentifikations- und Registrierungsnummer ist ESB85358596. 1.2. Wir gehören zur Alpargatas-Gruppe, einem brasilianischen Unternehmen und Inhaber der Marke Havaianas, und sind der Alleinimporteur der Havaianas-Produkte in den EWR und damit rechtmäßiger Verkäufer derselben über den Online-Shop, der über die URL https://www.havaianas-store.com zugänglich ist. 1.3. Sie können uns kontaktieren, indem Sie unser Kundenservice-Team anrufen oder uns gemäß den Informationen, die Sie im Abschnitt "Kontaktieren Sie uns" finden, schreiben [Link einfügen]. 2. Geltungsbereich dieser Bedingungen 2.1 Dies sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, zu denen wir Ihnen Produkte über den Online-Shop liefern. 2.2 Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben. In diesen Bedingungen erfahren Sie, wer wir sind, wie Sie und wir den Vertrag ändern oder beenden können, was zu tun ist, wenn es ein Problem gibt und andere wichtige Informationen. 2.3 Wir können diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ändern. Die Bedingungen, die für Ihre Bestellung gelten, werden im Online-Shop veröffentlicht, sobald Sie Ihre Bestellung bei uns aufgeben. 2.4 Für den Fall, dass diese Bedingungen im Widerspruch zu anderen im Online-Shop veröffentlichten Bedingungen stehen, gelten die für Sie günstigsten Bedingungen. 3. Unser Vertrag mit Ihnen 3.1. Wir nehmen Ihre Bestellung an, sobald Sie die Auftragsbestätigung in dem von Ihnen angegebenen E-Mail-Konto erhalten haben. Dies geschieht innerhalb einer angemessenen Frist. Zu diesem Zeitpunkt kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande. 3.2. Sie können auf die Details Ihrer Bestellung zugreifen, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen oder den Status Ihrer Bestellung über den folgenden Link [Link Informationen zur Gastbestellung] überprüfen oder indem Sie über den Online-Shop auf Ihr Konto zugreifen. 4. Warenverfügbarkeit 4.1. Die im Online-Shop angezeigten Produkte können gekennzeichnet werden als: i. vorrätig; ii. nicht im Lager vorrätig, d.h. das markierte Produkt ist vorübergehend nicht im Lager. Auf Ihren Wunsch senden wir Ihnen eine E-Mail-Nachricht, wenn das Produkt wieder vorrätig ist; iii. anpassbar, d.h. das gekennzeichnete Produkt kann wie im Online-Shop beschrieben modifiziert, adaptiert und/oder angepasst werden; und/oder iv. ausverkauft, d.h. das markierte Produkt wird nicht mehr verkauft (ist nicht mehr vorrätig, wird nicht mehr hergestellt usw.). 4.2. Die Art der im Online-Shop angezeigten Produkte und deren Verfügbarkeit können von Zeit zu Zeit variieren. 4.3. Sollte ein Produkt nicht mehr verfügbar sein, nachdem wir Ihre Bestellung angenommen haben, werden wir Sie innerhalb von zwei (2) Werktagen nach der Auftragsannahme per E-Mail informieren und Ihnen den Preis zurückerstatten, den Sie für das/die Produkt(e) bezahlt haben. Im Falle einer Stornierung der Bestellung, weil das Produkt nicht mehr vorrätig ist, erstatten wir Ihnen auch die mit Ihrer Bestellung verbundenen Versandkosten. 4.4. Wir werden möglicherweise nicht immer die Verfügbarkeit der im Online-Shop angezeigten Produkte angeben. 5. Preise und Versandkosten 5.1. Der Preis der Produkte, die in Ihrem Wohnsitzland geliefert werden, in das wir, wie in Punkt 8 angegeben, liefern, wird entweder in € (Euro), in £ (Pfund Sterling), in CHF (Schweizer Franken) oder in HRK (Kroatische Kuna) angegeben. Der Preis des Produkts (einschließlich Mehrwertsteuer) ist der Preis, der angezeigt wurde, als Sie Ihre Bestellung aufgaben. 5.2. Der Preis für Produkte, die in andere Länder geliefert werden, wird in der Währung angegeben, die in dem ausgewählten Land gilt. Sie sind für Ihre eigenen Kaufentscheidungen in den Währungen des ausgewählten Lieferlandes verantwortlich, auch wenn diese von Ihrer eigenen abweichen. Sie sind für alle entstehenden Wechselkursdifferenzen verantwortlich. 5.3. Unsere Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer (zu dem gesetzlich vorgeschriebenen Satz) für alle Länder, in die wir die Produkte liefern, innerhalb oder außerhalb der Europäischen Union. Die bei havaianas-store.com angezeigten Preise enthalten keine Versandkosten. Die Versandkosten hängen von der Bestellmenge und der Lieferart ab. Die Kosten für jede Versandart werden während des Bezahlprozesses deutlich angegeben und auf den Gesamtbetrag des Produktwertes addiert. Für weitere Informationen zu den Versandkosten besuchen Sie bitte unsere Kundenservice-Seiten [Link einfügen]. Sie sind für die Zahlung aller Zölle für die Einfuhr Ihres Kaufs in ein Land außerhalb des Territoriums der Europäischen Union verantwortlich. 6. Bestellung über den Online-Shop 6.1. Um eine Bestellung aufzugeben, können Sie sich entweder als Gast anmelden oder sich in Ihrem Online-Shop-Konto anmelden. Alternativ können Sie während des Kaufvorgangs ein eigenes Konto erstellen, indem Sie alle Pflichtfelder ausfüllen und Ihr persönliches Passwort wählen. 6.2. Sie sind dafür verantwortlich, Ihre Zugangsdaten nicht preiszugeben und sie vertraulich zu behandeln. Wir können nicht für den Zugriff Dritter auf Ihr Konto verantwortlich gemacht werden, es sei denn, er ist auf eine Sicherheitsverletzung in unserem Online-Shop zurückzuführen. 6.3. Wenn Sie mehr als ein Produkt kaufen möchten, müssen Sie jedes einzelne Produkt in Ihren Warenkorb legen und erst dann die Bestellung gemäß unserem Bezahlprozess vornehmen. Sie können die Bestellung auch als Gast aufgeben oder Ihr Konto während des Bezahlprozesses erstellen. 6.4. Wir empfehlen Ihnen, den Inhalt Ihres Warenkorbs und die Lieferdaten zu überprüfen, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben. Sobald Sie alle Angaben auf ihre Richtigkeit überprüft haben, können Sie fortfahren, indem Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode auswählen und auf „Bestellen“ klicken. 7. Zahlungsbedingungen 7.1. Sie können den Preis der Produkte und die Versandkosten mit den folgenden Zahlungsmethoden bezahlen: Kreditkarte, PayPal oder Multibanco (gilt nur für Portugal). Wir behalten uns das Recht vor, jede Zahlungsmethode ohne vorherige Mitteilung zu entfernen oder hinzuzufügen. Diese Änderungen können wir im Online-Shop jederzeit aktualisieren. Kreditkarte oder Zahlungskarte Sie können Ihre Zahlungsdaten bei der Bestellung mit einer gültigen Kredit- oder Zahlungskarte (mit VISA-, Mastercard- oder AMEX-Logo) eingeben. Der entsprechende Betrag wird sofort von Ihrer Kredit-/Zahlungskarte abgebucht. Wir behalten uns das Recht vor, die Gültigkeit der Kredit-/Zahlungskarte, ihren Kreditstatus im Verhältnis zum Bestellwert und die Richtigkeit der Adressdaten des Käufers auf ihre Richtigkeit zu überprüfen. Abhängig vom Ergebnis dieser Prüfungen können wir Bestellungen ablehnen. Bitte beachten Sie, dass die anfallenden Bankgebühren von Ihnen getragen werden. Paypal Bei Zahlung per PayPal behalten wir uns das Recht vor, die Gültigkeit des PayPal-Kontos zu überprüfen, ob genügend Guthaben vorhanden ist, um den Kaufbetrag zu decken und um die Rechnungsadresse des Käufers zu bestätigen. Der entsprechende Betrag wird sofort von Ihrem PayPal-Konto abgebucht. Auf der Website von PayPal können Sie die Zahlung des Produktpreises und der Versandkosten über Ihr PayPal-Konto und unter den von Ihnen zu diesem Zeitpunkt oder früher vereinbarten PayPal-Nutzungsbedingungen vornehmen. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kauf abzulehnen. Multibanco Multibanco ist nur auf Einkäufe anwendbar, die in Portugal getätigt wurden. Sie können Ihren Kauf innerhalb von drei (3) Tagen nach Auftragserteilung abschließen, indem Sie die zu diesem Zweck von der Multibanco-Website generierten Codes eingeben. Wenn Sie die Zahlung innerhalb dieser drei (3) Tage nicht durchführen, wird Ihre Bestellung automatisch storniert. Gutschein/Geschenkgutscheine/Aktionsrabatt Sie können wählen, ob Sie mit einem Gutschein, einem Aktionscode oder Ihrer Geschenkkarte bezahlen möchten, indem Sie den Code während des Bestellvorgangs in den Abschnitt "Aktionscode" eingeben. Wir reduzieren den Betrag, der Ihrem Gutschein, Aktionscode oder Ihrer Geschenkkarte entspricht, automatisch vom Gesamtbetrag Ihrer Bestellung. Wenn das Guthaben Ihres Gutscheins, Aktionscodes oder Geschenkgutscheins nicht ausreicht, um den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung zu bezahlen, können Sie eine der oben genannten Zahlungsmethoden wählen, um Ihre Bestellung abzuschließen. 7.2. Wir berechnen die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode und stellen nach Erhalt der Zahlungsbestätigung eine Auftragsbestätigung aus. 7.3. Im Falle einer Zahlung per Kreditkarte sind die bei der Auftragserteilung gesendeten Kreditkartendaten geschützt und werden direkt an das Finanzinstitut gesendet, das die Zahlungen verwaltet. Ihre Zahlung erfolgt direkt auf einem sicheren Server, mit einer SSL-Verschlüsselung, um die absolute Sicherheit der Transaktionen zu gewährleisten. Die Kreditkartendaten sind für uns oder Dritte weder zum Zeitpunkt der Bestellung noch später zugänglich. Um die Sicherheit und Funktionalität von Zahlungen per Kreditkarte zu gewährleisten, bieten wir Ihnen die virtuelle POS-Zahlungslösung Adyen N.V an. Aus diesem Grund sehen Sie in Ihren Kreditkartenabrechnungen die geleistete Zahlung unter „HAVAIANAS_ONLINESTORE“. 7.4. Die gemäß diesem Art. 7 von Ihnen zur Verfügung gestellten und von uns erhaltenen Informationen werden ausschließlich verwendet, um das Verfahren für den Produktverkauf und die Erstattung im Falle einer Stornierung Ihrer Bestellung ganz oder teilweise abzuschließen, wie es nach diesen Bedingungen erforderlich ist. 7.5. Wir behalten uns das Recht vor, Zahlungsaufforderungen an Ihre E-Mail-Adresse zu senden. 8. Versand und Zustellung von Produkten 8.1. Wir versenden Ihre Ware erst nach erfolgreicher Bezahlung. Wir sind bestrebt, die Bestellungen am nächsten Werktag nach Zahlungseingang zu versenden. Wir empfehlen Sie Ihre Bestellung jedoch vor 11 Uhr aufzugeben damit die Bestellung am nächsten Werktag versendet wird. 8.2. Wir versenden Bestellungen ausschließlich in die in unserem Online-Shop angegebenen Länder unter Berücksichtigung des bestellten Produkts und des Lieferortes. Havaianas behält sich das Recht vor, für diese Sendungen ohne vorherige Benachrichtigung an Sie, die beste Beförderungsart zu wählen. Bestellungen werden an die von Ihnen während des Bestellvorgangs angegebene Lieferadresse versandt. Sollte dies nicht der Fall sein, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. 8.3. Die Produkte werden vom ausgewählten Kurier innerhalb von sieben Tagen nach dem Versanddatum geliefert. 8.4. Wenn sich unsere Lieferung der Produkte aufgrund eines Ereignisses außerhalb unserer Kontrolle verzögert, werden wir Sie so schnell wie möglich kontaktieren, um Sie darüber zu informieren, und wir werden Maßnahmen ergreifen, um die Auswirkungen der Verzögerung zu minimieren. In diesem Fall können Sie Ihre Bestellung stornieren und deren Stornierung verlangen. Wenden Sie sich dazu bitte an unseren Kundenservice oder senden Sie uns eine Nachricht über unser Webformular. In diesem Fall erhalten Sie eine Rückerstattung für alle Produkte, die Sie bezahlt, aber nicht erhalten haben. 8.5. Sie haben gesetzliche Rechte und Rechtsmittel, wenn wir Produkte verspätet liefern. 8.6. Sie können Ihre Bestellung nach Zahlungseingang und Auftragsbestätigung jederzeit durch Zugriff auf Ihr persönliches Konto verfolgen. Jede Bestellung erhält eine eindeutige Nummer, die in allen Unterlagen erscheint. Wenn Sie Ihre Bestellung als Gast aufgeben, können Sie diese über den Link verfolgen, der Ihnen nach dem Versand zugesandt wird. 8.7. Wir empfehlen Ihnen oder einer von Ihnen ausgewählten Person, die Ihre Bestellung in Empfang nehmen soll, dringend, Folgendes zu überprüfen: a. die Verpackung und Versiegelung, um sicherzustellen, dass die Verpackung nicht beschädigt wurde; b. dass die Anzahl der empfangenen Kartons der auf dem Lieferschein des Spediteurs angegebenen Anzahl entspricht. 8.8. Wir sind gesetzlich verpflichtet, vertragskonforme Produkte zu liefern. Nichts in diesen Bedingungen beeinträchtigt Ihre gesetzlichen Rechte und Rechtsmittel. 8.9. Ihre Bestellung kann nur an Sie oder eine von Ihnen autorisierte Person geliefert werden. Bei der Lieferung werden Sie oder die autorisierte Person aufgefordert, den Wareneingang zu unterzeichnen. In diesem Moment, und nicht später, müssen Sie jedes eventuelle Problem auf dem Lieferschein erwähnen. Bitte beachten Sie, dass Spediteure Ihre Bestellung nicht an Postfächer, Briefkästen oder ähnliche Orte liefern. 8.10. Wir liefern unsere Produkte in folgende Länder: Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich (jedoch nicht in Frankreichs Überseegebiete Guadeloupe, Martinique, Guayana, Réunion, Neukaledonien, Französisch-Polynesien, Wallis & Fortuna, Mayotte, Saint-Martin, Saint Barthélémy, Saint-Pierre und Miquelon, die Französischen Süd- und Antarktisgebiete), Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien (ausgenommen Campione d'Italia, Livigno, San Marino, und Vatikanstadt), Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande (jedoch nicht in die Überseegebiete Aruba und Niederländische Antillen), Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien (jedoch nicht auf die Kanarischen Inseln, nach Ceuta und Melilla), Schweden, Schweiz, Vereinigtes Königreich, (jedoch nicht auf die Inseln Ilse of Man, Jersey und Guernsey). 9. Ausübung Ihres Rechts auf Meinungsänderung 9.1. Für die meisten online gekauften Produkte haben Sie das Recht, Ihre Meinung innerhalb von vierzehn (14) Tagen zu ändern, beginnend mit dem Tag, an dem Sie den/die Artikel erhalten, und eine Rückerstattung zu erhalten. Diese Rechte werden gemäß der EU-Verbraucherrechtsrichtlinie in diesen Bedingungen näher erläutert. Um den Vertrag mit uns zu beenden, teilen Sie uns dies bitte auf eine der folgenden Arten mit: i. indem Sie sich mit Ihrem Konto verbinden, den Abschnitt "Meine Bestellung" aufrufen und die Rücksendeoption neben dem Artikel der betreffenden Bestellung auswählen. ii. indem Sie auf den Bereich "Bestellstatus" des Online-Shops zugreifen und die Rücksendeoption neben dem Artikel der betreffenden Bestellung auswählen. iii. durch Kontaktaufnahme mit unserem Kundenservice [Link einfügen] durch Ausfüllen des Webformulars 9.2. Für den Fall, dass Sie von Ihrem gesetzlichen Recht auf Meinungsänderung gemäß Art. 9.1 Gebrauch machen, nachdem die Produkte an Sie versandt wurden oder Sie sie erhalten haben: i. müssen Sie die Produkte, gemäß der bei der Rücksendeanforderung gewählten Methode (Rückgabestelle oder Abholoption), innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach dem Datum Ihrer schriftlichen Mitteilung an uns, dass Sie die Produkte zurücksenden möchten, zurücksenden; ii. tragen Sie die Kosten für die Rücksendung der Produkte gemäß den jeweils gültigen Gebühren; und iii. erstatten wir Ihnen den Preis, den Sie für die Produkte bezahlt haben, einschließlich der Versandkosten von unserem lager und des Teils, den Sie von den Rücksendekosten zahlen, durch die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode. Die Kosten für die Rückerstattung werden maximal in der Höhe der günstigsten von uns angebotenen Versandart übernommen. Sie verlangen ausdrücklich, dass wir so schnell wie möglich, in jedem Fall aber innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach dem Tag, an dem wir das Produkt von Ihnen zurückerhalten, oder, wenn Sie uns früher den Nachweis über die Rücksendung der Produkte an uns erbringen, eine andere Methode verwenden, unter der Voraussetzung dass: - wir die Preisrückerstattung (ohne Versandkosten) reduzieren können, um einer Wertminderung der Produkte Rechnung zu tragen, wenn diese durch Ihre Handhabung in einer Weise verursacht wurde, die in einem Geschäft nicht zulässig wäre; - die Originalverpackung/Kartonierung der Produkte ebenfalls zurückgeschickt und nicht unsachgemäß gehandhabt wurde; - Zubehör, Bedienungsanleitungen usw. zurückgeschickt und nicht unsachgemäß behandelt wurden und - die Produkte nicht genutzt wurden. 9.3. Außer wenn wir ein Produkt geliefert haben, das fehlerhaft ist oder falsch beschrieben wurde, werden wir gemäß diesem Art. 9 keine Rückgabe oder Rückerstattung eines Produkts akzeptieren, das beschädigt wurde und/oder Anzeichen von Verschleiß durch unnötige und/oder inakzeptable Handhabung aufweist. Das Produkt, muss seiner Art, seinen Merkmalen und seiner Funktionsweise entsprechend angemessen behandelt worden sein. Wurde ein derart beschädigtes Produkt an uns retourniert, bleibt es in unserem Lager in PVS SERVICES ITALIA S.r.l., Strada A di Gainago 2/A, Località Gainago – 43056 Torile (PR), Italien, zu Ihrer Verfügung und Sie können das Datum und die Uhrzeit der Abholung mit unserem Kundenservice [Link einfügen] vereinbaren. Sind ab dem Zeitpunkt, an dem wir Sie kontaktiert haben, fünfzehn (15) Tage vergangen und Sie haben keine Maßnahmen ergriffen, um Ihr Produkt zurückzuholen, dann werden wir dieses entsorgen lassen. 9.4. Abweichend von Ziffer 9.2 (iii) erfolgt jede Zahlung mit einer Geschenkkarte gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Geschenkkarten [Link einfügen]. Darüber hinaus wird jede Zahlung, die mit einem Gutschein oder einem Aktionsrabatt getätigt wurde, nach der gleichen Methode zurückerstattet, die auch für die Zahlung Ihrer Bestellung verwendet wird. 10. Unsere freiwillige Umtauschpolitik 10.1 Neben Ihren oben beschriebenen gesetzlichen Rechten bieten wir Ihnen für die meisten online gekauften Produkte ein Umtausch- und Rückgaberecht innerhalb von dreißig (30) Tagen, beginnend mit dem Tag, an dem Sie den/die Artikel erhalten, sowie die Rückerstattung. Für die Kündigung des Vertrags mit uns oder für die Umtausch der Produkte gelten die in Art. 9.1 und 9.2 aufgeführten Bedingungen, mit folgender Ausnahme: wir erstatten Ihnen den von Ihnen für die Produkte gezahlten Preis, einschließlich der Versandkosten, durch die Ausstellung eines Gutscheins, wenn Sie uns Ihren Kündigungswunsch zwischen dem fünfzehnten (15.) und dem dreißigsten (30.) Tag nach Erhalt des Produktes mitteilen. Der Gutschein wird innerhalb von sieben (7) Tagen ab dem Datum, an dem wir die Produkte von Ihnen zurückerhalten, ausgestellt und kann im Online-Shop eingelöst werden. 10.2 Der Gutschein kann bis zur Ausschöpfung des Betrags oder bis zu einem (1) Jahr nach dem Zeitpunkt seiner Ausstellung eingelöst werden. Der Gutschein kann nur für Einkäufe im Online-Shop verwendet werden. 10.3 Bitte beachten Sie, dass diese Rückgaberichtlinie Ihre gesetzlichen Rechte und damit Ihr Kündigungsrecht, wie oben beschrieben, nicht berührt. 11. Produktumtausch 11.1 Alternativ haben Sie dreißig (30) Tage ab Erhalt Ihrer Produkte Zeit, um einen Umtausch der von Ihnen erworbenen Produkte in vershiedenen grössen zu beantragen. Bitte beachten Sie, dass wir nur Größenänderungen desselben Modells und derselben Kategorie (einschließlich derselben Farbe) akzeptieren und dass Sie, falls Sie ein neues Modell oder eine neue Kategorie kaufen möchten, die Ware zurücksenden und eine neue Bestellung aufgeben müssen, wobei Sie die damit verbunden Kosten wie Preisdifferenz und Versandkosten übernehmen. Umtauschrücksendungen und Versandkosten werden Ihnen nicht in Rechnung gestellt. Sobald wir Ihr Produkt in unserem Werk erhalten und die Rücksendung bestätigt haben, nachdem wir uns davon überzeugt haben, dass sich die Ware in der Originalverpackung und in einwandfreiem Zustand (nicht gebraucht, abgenutzt oder defekt) befindet, werden wir die neue Bestellung bearbeiten und den Ersatz an Sie versenden. 11.2 Um eine Größenänderung eines Artikels vorzunehmen, teilen Sie uns dies bitte auf eine der folgenden Arten mit: (i) indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden, den Abschnitt "Meine Bestellung" und die Umtauschoption auswählen, die neben dem bestellten Artikel angezeigt wird; (ii) indem Sie den Bereich "Bestellstatus" des Online-Shops betreten und die neben der jeweiligen Bestellposition angegebene Tauschoption auswählen. (iii) durch Kontaktaufnahme mit unserem Kundenservice [Link einfügen]. 11.3 Wenn Sie von Ihrer Option/Ihrem Recht zum Umtausch eines Produkts Gebrauch machen, nachdem Ihre Bestellung an Sie versandt wurde oder Sie sie erhalten haben: - müssen Sie das Produkt gemäß der gewählten Methode (Rückgabestelle oder Abholoption) an uns zurücksenden, wenn Sie den Umtausch innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach dem Datum Ihrer schriftlichen Mitteilung wünschen,dass Sie die Produkte umtauschen möchten. Sie mussen „Meine Ordnungs“ Section oder Bestelstattus“ Sektion besuchen. - befindet sich der Artikel in dem Zustand, in dem Sie ihn erhalten haben. Das bedeutet, dass das Produkt neu, unbenutzt und vollständig retourniert werden muss. Wir können den Umtausch eines Produkts verweigern, wenn dieses beschädigt oder nicht gemäß den in diesem Unterabsatz 11.3 beschriebenen Bedingungen zurückgegeben wurde; - ist die Originalverpackung/Kartonierung der Produkte, die nicht unsachgemäß behandelt wurde, ebenfalls zurückzuschicken und - wurden die Produkte nicht benutzt 11.4 Bitte beachten Sie, dass diese Rückgabe-/Umtauschrichtlinie Ihre gesetzlichen Rechte und damit Ihr Widerrufsrecht wie oben beschrieben nicht berührt. 12. Produkte, die von einer Rückgabe-/Umtauschrichtlinie ausgeschlossen sind 12.1 Alle individualisierten/personalisierten Produkte sind von den in den Abschnitten 9 bis 11 genannten gesetzlichen und freiwilligen Rechten ausgeschlossen, es sei denn, wir haben ein fehlerhaftes Produkt geliefert. 13. Datenschutz Ihre personenbezogenen Daten in unserem Online-Shop werden in Übereinstimmung mit den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung behandelt, auf die Sie über die URL [Link einfügen] zugreifen können. 14. Produktgarantie 14.1 Mängel an den gekauften Produkten sind durch die gesetzliche Garantie nach den geltenden Gesetzen abgedeckt. 14.2 Wenn Sie eine Beschwerde über offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler an den von uns gelieferten Waren, einschließlich Transportschäden, haben, lassen Sie es uns bitte wissen, indem Sie die Rücksendung aus diesem Grund in Ihrem persönlichen Bereich organisieren oder sich an unseren Kundendienst wenden [Link einfügen]. 14.3 Wir sind gesetzlich verpflichtet, vertragskonforme Produkte zu liefern. Nichts in diesen Bedingungen beeinträchtigt Ihre gesetzlichen Rechte und Rechtsmittel. 15. Fehler und/oder Unstimmigkeiten im Online-Shop 15.1 Wir überprüfen den Online-Shop ständig, um Fehler oder Unstimmigkeiten zu vermeiden. Trotz aller Bemühungen ist es jedoch möglich, dass der Online-Shop Fehler und/oder Unstimmigkeiten enthält. 15.2 Wir werden kleine Fehler, Unstimmigkeiten und/oder Auslassungen im Online-Shop von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung korrigieren. Falls wir größere Änderungen und/oder Korrekturen durchführen müssen, die erhebliche nachteilige Auswirkungen auf Ihren Kauf haben, werden wir Sie darüber informieren. In diesem Fall können Sie sich mit uns in Verbindung setzen, um Ihre Bestellung zu stornieren und den Vertrag zu beenden, bevor die Änderungen in Kraft treten, und erhalten eine Rückerstattung für alle bezahlten, aber nicht gelieferten Produkte. 15.3 Wir unternehmen alle angemessenen Anstrengungen, um die Eigenschaften unserer Produkte, einschließlich Zusammensetzung und Farben, genau darzustellen. Die Farbe, die Sie sehen, hängt von Ihrem Computersystem und Ihren Bildschirmdefinitionen ab, und wir können nicht garantieren, dass Ihr Computer diese Farben genau anzeigt. 16. Geistiges Eigentum Alle mit dem Online-Shop verbundenen geistigen Eigentumsrechte (einschließlich seiner Inhalte) liegen bei uns. Ungeachtet des Vorstehenden sind alle Marken und Logos im Zusammenhang mit HAVAIANAS, auf die im Online-Shop verwiesen wird, Marken oder eingetragene Marken von ALPARGATAS, S.A. und unterliegen der exklusiven Lizenz von ALPARGATAS, S.A. an ALPARGATAS EUROPE S.L.U. Ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung dürfen der Online-Shop und seine Inhalte, weder ganz noch teilweise, reproduziert, auf elektronischem oder traditionellem Wege übertragen, verändert, verlinkt oder aus anderen als den in diesen Bedingungen genannten Gründen von Ihnen verwendet werden. 17. Weitere wichtige Begriffe 17.1 Dieser Vertrag besteht zwischen Ihnen und uns. Keine andere Person hat das Recht, eine seiner Bedingungen durchzusetzen. 17.2 Jeder Absatz dieser Bedingungen gilt separat. Wenn ein Gericht oder eine Regulierungsbehörde einen Teil dieser Bedingungen ablehnt oder für unwirksam erklärt, gelten die anderen Bedingungen weiterhin. 17.3 Wenn wir nicht unverzüglich auf einer Maßnahme bestehen, die Sie gemäß diesen Bedingungen durchführen müssen, oder wenn wir bei der Einleitung von Maßnahmen gegen Sie wegen Ihrer Nichteinhaltung dieses Vertrags zögern, bedeutet das nicht, dass Sie nicht die Maßnahmen ergreifen müssen, zu denen Sie verpflichtet sind. Im Gegenteil können wir zu einem späteren Zeitpunkt Schritte gegen Sie unternehmen. Wenn Sie beispielsweise mit einer Zahlung im Rückstand sind und wir Sie nicht mahnen, sondern Ihnen weiterhin Produkte liefern, können wir immer noch verlangen, dass Sie die Zahlung zu einem späteren Zeitpunkt vornehmen.
.

 

 

NUTZUNGSBEDINGUNGEN 

 

 

1. Unternehmensinformationen


ALPARGATAS EUROPE, S.L.U., (nachstehend ebenfalls bezeichnet als ALPARGATAS EUROPE), mit eingetragener Adresse Arroyo Del Santo, 4 B, 28042 Madrid, Spanien, mit Steueridentifikationsnummer: ESB85358596 und eingetragen im Unternehmensregister von Madrid, in Band 25.437, Blatt 59, Abschnitt 8ª, Seite M-458.276, als Eigentümerin der Website www.havaianas-store.com (nachstehende die Website), informiert Sie im Folgenden über die Nutzungsbedingungen der Website.

 

2. Nutzungsbedingungen

Der Zugriff auf oder die Nutzung der Website setzt die Zustimmung des Nutzers zu diesen Nutzungsbedingungen voraus.

3. Unzulässige Nutzungen

Als Nutzer der Website informieren wir Sie darüber, dass der Zugriff auf oder die Nutzung der Website für illegale und unbefugte Zwecke, unabhängig davon, ob es sich um einen finanziellen Gewinn handelt oder nicht, VERBOTEN ist und daher allein Sie für die Folgen verantwortlich sind. Zu den verbotenen Aktionen gehören, unter anderem, folgende:

a. Die Nutzung der Website auf illegale oder auf andere Weise, die die Website beschädigen, überlasten oder beeinträchtigen könnte.
b. Einführung von Computerviren, defekten Dateien oder Hosting, Speicherung, Verteilung oder Weitergabe von anderem Material oder Computerprogrammen, durch welche die Inhalte, Programme oder Systeme der Website beschädigt oder geändert werden könnten.
a. c. Verwendung oder Weiterverkauf der auf der Website enthaltenen Inhalte für nicht autorisierte kommerzielle Zwecke ohne vorherige Genehmigung von ALPARGATAS EUROPE.
ALPARGATAS EUROPE ist berechtigt, nach eigenem Ermessen, auf Antrag eines betroffenen Dritten oder einer zuständigen Behörde, im Falle eines Verstoßes gegen die Bestimmungen dieser Klausel, die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen. Die Durchführung solcher Maßnahmen verleiht keinen Anspruch auf eine Entschädigung.

2. 4. Nutzung der Website: Verantwortlichkeiten

Der Nutzer ist für den Zugang zur und die korrekte Nutzung der Website nach den Grundsätzen von Treu und Glauben, Moral und öffentlicher Ordnung voll verantwortlich. Der Nutzer verpflichtet sich, alle Anweisungen, die ihm von ALPARGATAS EUROPE, in Bezug auf die Nutzung und den Zugang erteilt werden, gemäß den Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen sorgfältig zu befolgen.
Der Nutzer ist verpflichtet, die Website und ihre Inhalte im Einklang mit den Möglichkeiten und Zielen, für die sie konzipiert ist, angemessen zu nutzen.
Der Nutzer ist allein verantwortlich für die Informationen oder Inhalte jeglicher Art, die er über die Website preisgibt.
3. 5. Schutz personenbezogener Daten

Die Erhebung und Verarbeitung der vom Nutzer zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten sowie die Ausübung der Rechte des Nutzers an diesen Daten unterliegen der Datenschutzerklärung der Website.

4. 6. Haftungsausschluss

6.1. Für die von Nutzern bereitgestellte Inhalte

Alle Inhalte, Dateien, Informationen, Werbung, Meinungen, Konzepte und Bilder, die auf der Website gehostet werden und gegen Gesetze, Moral, guten Glauben und die öffentliche Ordnung verstoßen oder die irgendeine Art von Computervirus oder ähnlicher Software enthalten, werden entfernt.

ALPARGATAS EUROPE haftet nicht für Inhalte, Dateien, Informationen, Werbung, Meinungen, Konzepte und Bilder, die nicht von der Website abhängen und nicht von ALPARGATAS EUROPE verwaltet werden.

ALPARGATAS EUROPE übernimmt keine Haftung, weder direkt noch indirekt, die sich aus dem Missbrauch der Website und ihrer Inhalte durch den Nutzer ergibt. Der Nutzer haftet in jedem Fall und unter seiner ausschließlichen Verantwortung für die Folgen, Schäden oder Handlungen, die sich aus dem Zugriff auf oder der Nutzung der Website oder den gehosteten Inhalten sowie aus deren Reproduktion oder Kommunikation ergeben können.

6.2. Für Inhalte, die auf Seiten bereitgestellt werden, die von der Website aus zugänglich sind

ALPARGATAS EUROPE haftet nicht für Inhalte, Dateien, Informationen, Werbung, Meinungen, Konzepte und Bilder, die direkt oder indirekt über eine verlinkte Website ausgegeben, veröffentlicht oder verteilt werden, die über die Website durch Links oder einen der Dienste zugänglich ist, die mit der verlinkten Website verknüpft oder verbunden sind. br />
6.3. Für das Funktionieren der Website

ALPARGATAS EUROPE stellt ihre Dienste und Inhalte kontinuierlich und mit allen ihr zur Verfügung stehenden technischen Mitteln zur Verfügung, um diesen Dienst zufriedenstellend zu erbringen.

ALPARGATAS EUROPE kann, wenn sie es für angemessen hält, Korrekturen, Verbesserungen oder Änderungen an den auf der Website, in den Diensten oder in den Inhalten enthaltenen Informationen vornehmen, ohne dass dies zu Ansprüchen oder Entschädigungen oder zur Anerkennung einer Haftung führt.

ALPARGATAS EUROPE i haftet nicht für Schäden jeglicher Art, die sich aus der Verfügbarkeit und dem technischen Fortbestand des Betriebs der Website ergeben können. In jedem Fall wird, ALPARGATAS EUROPE alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um ihre Dienste im Falle eines technischen Ausfalls wiederherzustellen.

7. Geistiges und gewerbliches Eigentum

ALPARGATAS EUROPE, ist als Eigentümerin der Gemeinschaftsarbeit der Website Eigentümerin aller entsprechenden geistigen und gewerblichen Schutzrechte. Ungeachtet des Vorstehenden sind alle auf der Website genannten Marken und Logos im Zusammenhang mit HAVAIANAS, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von ALPARGATAS, S.A. und unterliegen der ausschließlichen Lizenz von ALPARGATAS, S.A. to ALPARGATAS EUROPE.

Jede Form der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Bekanntmachung, Veränderung und, im Allgemeinen, jede Form der Verwertung der gesamten oder eines Teils der Inhalte (Bilder, Texte, Designs, Indizes, Formulare usw.), aus denen sich die Website, die Datenbanken (sui generis Recht) und die für die Visualisierung oder den Betrieb derselben erforderliche Software (einschließlich Quellcodes) zusammensetzen, ist ohne die ausdrückliche und vorherige schriftliche Genehmigung vonALPARGATAS EUROPE verboten.

Ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von ALPARGATAS EUROPE. darf der Nutzer die Inhalte (Bilder, Texte, Designs, Indizes, Formulare usw.) der Website, ganz oder teilweise, direkt oder indirekt, unter keinen Umständen verwerten oder kommerziell nutzen.

Alle Inhalte, ohne Ausnahme und ohne Einschränkung, die Teil der Website sind, das heißt Informationen, Artikel, Daten, Texte, Logos, Symbole, Bilder, Design und das Bild der Website (äußeres Erscheinungsbild oder Optik und Haptik („Look and Feel“)), Videodateien, Audiodateien, Datenbanken und Computeranwendungen, sind Eigentum von ALPARGATAS EUROPE oder werden unter Lizenz von Dritten betrieben, die die geistigen und/oder gewerblichen Eigentumsrechte an den oben genannten Inhalten besitzen. Diese sind durch die geltenden Gesetze zum Schutz des geistigen und gewerblichen Eigentums geschützt.

8. Änderungen und Modifikationen der Bedingungen

ALPARGATAS EUROPE kann diese Bedingungen jederzeit ändern oder neue Nutzungsbedingungen einführen, wobei es ausreicht, dies über die Website bekannt zu geben.
Im Falle einer behördlichen, rechtlichen Maßnahme oder ordnungspolitischen Maßnahme, die nach vernünftigem Ermessen von ALPARGATAS EUROPE, die Erbringung der Dienstleistung verbietet, wesentlich einschränkt oder wirtschaftlich unrentabel macht, ist, ALPARGATAS EUROPE berechtigt: (i) den Service oder die Bedingungen und Klauseln dieses Vertrages zu ändern, um sich an die neue Situation anzupassen, (ii) den Vertrag zu kündigen. ALPARGATAS EUROPE ist von jeglicher Haftung, die sich aus den in dieser Klausel beschriebenen Handlungen ergeben kann, durch die Veröffentlichung der Änderungen auf der Website befreit.

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die geltende Gesetzgebung bestimmt die Gesetze, die für die Beziehungen zwischen ALPARGATAS EUROPE und dem BENUTZER und der Website gelten, sowie den Gerichtsstand. In den Fällen, in denen die geltende Gesetzgebung die Möglichkeit vorsieht, dass sich die Parteien einer bestimmten Gerichtsbarkeit unterwerfen, unterwerfen sich, ALPARGATAS EUROPE und der NUTZER den Gerichten der Stadt Madrid, Spanien, und verzichten ausdrücklich auf jeden anderen Gerichtsstand, der ihnen entsprechen könnte.
.